Islandpferde vom Asperg
Islandpferde vom Asperg

Verkauf

Da man ja nicht alle Pferde behalten kann suchen manche ein neues zu Hause. Sollte dir eines gut gefallen - auch wenn es aktuell nicht hier aufgelistet ist - so schreib mich einfach an über das Kontaktformular oder info@islandpferde-asperg.de oder telefonisch unter: +49 176 - 82073331

 

Preise auf Anfrage

Sæludís vom Asperg - Stutfohlen - DE2016273371

geboren 10.06.2015, Mausfalb-Schecke, evtl Cream-Gen

V: Thyrnir vom Vindstadir, Hengstbuch 1

M: Saela vom Derkingshof, Stutbuch 1

 

5 Gang Stutfohlen mit langen Beinen, sehr gutem Exterieur, immer guter Aufrichtung und hochweiten Bewegungen. Der Charakter ist nett, aufgeschlossen und cool.

Ihr Vater ist der Siegerhengst auf dem Vorsenzhof 2016 mit Gesamt 8,13 und einer Größe von 144 cm. Ihre Mutter ist im Stutbuch 1 eingetragen. Bekommt volle Papiere und wird bestens versorgt, natürlich mehrfache Wurmkur und Hufe ausschneiden. Kann nach dem Absetzen in ein neues zu Hause umziehen.

 

Richterspruch: Elegant gebautes Fohlen mit sehr guten Proportionen, weitem federndem Trab mit guter Flugphase, etwas Tölt im Übergang und eher gelaufenem Galopp, es zeigte viel Freude sich zu präsentieren. Richter: Barbara Frische

Kyndill vom Asperg - DE2015141207

geboren 07.05.2015, Isabell mit Stern, Blup 104

V: Thyrnir vom Vindstadir, Hengstbuch 1

M: Kvika vom Barenstein, Stutbuch 1

 

5 Gänger mit ganz viel taktklarem akzentuiertem Tölt, immer guter Aufrichtung, viel positiver Energie und großem und rahmigen Gebäude. Zu seiner schicken Optik kommt natürlich noch der Farbbonus. Wird sicherlich auch einer der größeren werden, da er schon als Fohlen sehr groß  und langbeinig war und beide Eltern groß sind. 

 

Sein Vater ist der Siegerhengst auf dem Vorsenzhof 2016 mit Gesamt 8,13 und einer Größe von 144 cm. Seine Mutter ist im Stutbuch 1 eingetragen. Er hat volle Papiere und wird bestens versorgt, natürlich mehrfache Wurmkur und Hufe ausschneiden, im WorldFengur eingetragen, gechipped und DNA überprüft.

 

Richterspruch: Großes, langbeiniges Henstfohlen, fünfgangveranlagt mit guter Gangtrennung, schwierig zu beurteilen, da es sich schlecht treiben ließ und nicht mit der Mutter laufen konnte.

 

Beim Klick auf die Bilder vergrößern sich diese.